. . Agentur für christliche Kultur

Rückschau: Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Paul Josef Cordes - Fernsehaufzeichnung, Fotogalerie

Datum: Freitag, 13. März 2015, 19:30 bis 21:30 Uhr
Ort: Kirchenzentrum St. Philipp Neri, Kafkastraße 17, 81737 München (Neuperlach)

Ein Kardinal zum Freuen! Im brechend vollen Saal im Kirchenzentrums St. Philipp Neri in München-Neuperlach begeisterte Kurienkardinal Dr. Paul Josef Cordes mehr als 150 Besucher.Ein Kardinal zum Freuen! Im brechend vollen Saal im Kirchenzentrums St. Philipp Neri in München-Neuperlach begeisterte Kurienkardinal Dr. Paul Josef Cordes mehr als 150 Besucher.


Unerwartet brisant: Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes


In gespannter Erwartung drängten sich viele Besucher schon weit vor Beginn unserer Domspatz-Soirée in den großen Saal des Kirchenzentrums St.-Philipp Neri in München. Hatte doch unser Gesprächsgast, der dienstälteste deutsche Kurienkardinal Dr. Paul Josef Cordes erst wenige Tage zuvor mit einem deutlichen Leserbrief in der TAGESPOST Aufsehen erregt. Vor allem seinem Mitkardinal, Erzbischof Reinhard Marx, hatte er "theologische Unschärfen" attestiert, eine übersteigerte Sicht des Ansehens der "deutschen" Kirche im Gesamt der Weltkirche und einen falschen Kurs in der laufenden Bischofssynode zu Ehe und Familie.

Mit rauschendem Beifall brachten die Besucher ihre Dankbarkeit für die orientierenden Worte des Kardinals zum Ausdruck, der seinerseits die Gläubigen ermunterte, von der Kraft ihrer Taufe und Firmung Gebrauch zu machen und sich auch von irreführenden Aussagen einzelner Amtsträger nicht im Glauben verunsichern zu lassen. Aufgezeichnet wurde der Abend vom Fernsehsender EWTN. Den Sendetermin geben wir Ihnen rechtzeitig bekannt.


Gleicht Euch nicht dieser Welt an - Ausführlicher Bericht auf KATH.NET
Ein Kardinal zum freuen - Bericht des Katholischen Blogs Im Beiboot Petri
Interview des Münchner Merkurs mit Kardinal Dr. Cordes am Rande der Domspatz-Soirée


Domspatz-Soirée am 13. März 2015 mit Dr. Paul Josef Kardinal Cordes

Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Vivian Ragg
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Vivian Ragg
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Vivian Ragg
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Sven Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Domspatz-Soirée mit Kardinal Dr. Cordes am 13. März 2015 - Fotos: Simeon Herteis
Druckversion als E-Card versenden vergrößern
Unsere Angebote

Platzreservierung, Eintritt

Jeder Interessierte ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir empfehlen wegen des beschränkten Platzangebots aber eine unverbindliche Reservierung. Der Eintritt beträgt in der Regel zehn Euro. Jugendliche bis siebzehn Jahre und Ordensleute haben stets freien Eintritt.

Reservierung:
Telefon: 0 83 85 / 9 24 83 37,
E-Mail an Ragg`s Domspatz