. . Agentur für christliche Kultur

Nachhall: Erzbischof Charles Bo wird Kardinal

Nachhall: Erzbischof Charles Bo zum Kardinal ernannt

Kardinal Charles BoCharles Kardinal Bo Wir freuen uns sehr über die Ernennung des Erzbischofs von Rangun/Burma, Charles Maung Bo S.D.B. zum Kardinal! Noch im Juni 2013 trat der sympathisch-bescheidene kluge Erzbischof auf einer Domspatz-Matinée in München auf.





Kardinal Charles Bo Wie die FAZ zurecht bemerkt, zeigen die jüngsten Kardinalsernennungen, dass Asien einen geografischen Schwerpunkt des Pontifikates von Papst Franziskus bildet. Weiter schreibt die FAZ: Ein besonderes Zeichen der Solidarität mit den bedrängten und oft vergessenen Christen in Myanmar setzt er durch die Aufnahme des Erzbischofs von Rangun ins Kardinalskollegium, Charles Maung Bo. Kardinal Bo ist in Burma eine äußerst einflussreiche und angesehene Persönlichkeit, ein enger persönlicher Freund der Volksheldin Aung San Suu Kyi. Wie er auf unserer Matinée sagte, hat er mehrere ihrer Angehörigen in die katholische Kirche aufgenommen. Wir hoffen, den neuen Kardinal bald wieder in Deutschland zu sehen!


Unsere Angebote

Platzreservierung, Eintritt

Jeder Interessierte ist willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir empfehlen wegen des beschränkten Platzangebots aber eine unverbindliche Reservierung. Der Eintritt beträgt in der Regel zehn Euro. Jugendliche bis siebzehn Jahre und Ordensleute haben stets freien Eintritt.

Reservierung:
Telefon: 0 83 85 / 9 24 83 37,
E-Mail an Ragg`s Domspatz