. . Agentur für christliche Kultur

Heidenangst oder christliche Tapferkeit


Trauma-Therapeutin Peggy Paquet (hier bei Fernsehaufnahmen mit Michael Ragg) versucht, die Ängste vieler Menschen durch ihre neue Methode der 'Liebevollen Zwiesprache' zu lösen.Trauma-Therapeutin Peggy Paquet (hier bei Fernsehaufnahmen mit Michael Ragg) versucht, die Ängste vieler Menschen durch ihre neue Methode der 'Liebevollen Zwiesprache' zu lösen.

Angst steht in Deutschland hoch im Kurs. Im englischen Sprachraum hat sich der Begriff „German Angst“ eingebürgert, womit eine unbegründete diffuse Furcht bezeichnet wird, mit der besonders die Deutschen der Welt gegenübertreten. Appelle wie von Greta Thunberg „Ich will, dass ihr in Panik geratet“, scheinen bei uns auf besonders fruchtbaren Boden zu fallen. Im Gegensatz dazu, ruft die Heilige Schrift an vielen Stellen dazu auf, sich nicht von der Angst leiten zu lassen.

Der Referent geht der Frage nach, wo begründete Vorsicht aufhört und lebensfeindliche Angst beginnt. Er legt dar, warum Angst meist ein „schlechter Ratgeber“ ist, was sie aus Sicht des Glaubens so gefährlich macht und warum nicht die Angst, sondern die Liebe Motor unseres Handelns sein soll.

Michael Ragg, Journalist und Publizist, ist Hauptredner des „Forum Hospiz 2022“, das von der Theresia-Hecht-Stiftung, dem Kloster Bandenburg/Iller und der katholischen Pfarrei Heilig Kreuz Illerieden getragenen wird. Sein bereits in dritter Auflage erschienenes Gesprächsbuch mit der weltweit renommierten Psychologin Professor Elisabeth Lukas, „Wie Leben gelingen kann“, enthält auch die Kapitel „Das Alter willkommen heißen“ und „In Würde Abschied nehmen vom Leben“.


• 26.09.2021 Start der Wiederholung der neuen Serie „In mir selbst zuhause sein“ mit Trauma-Therapeutin Peggy Paquet und Michael Ragg auf
EWTN.TV



Vorträge und Veranstaltungen

Vortrag in Lustenau, Österreich, 2021

Anfragen

Ragg`s Domspatz GbR
Agentur für christliche Kultur
Inhaber: Michael und Vivian Ragg
Telefon: 0 83 86 / 3 26 08 95
Mobil: 01 73 / 5 62 16 20
E-Post: