. . Agentur für christliche Kultur

Mann und Frau im christlichen Menschenbild

Ist das Geschlecht frei wählbar, wie die Gender-Ideologie behauptet, oder steht hinter der Geschlechtlichkeit des Menschen ein göttlicher Plan? Woher kommen seit kurzer Zeit scheinbar ohne Anlass derart massive Angriffe auf die geschlechtliche Identität des Menschen? Was bedeutet es für Kinder, schon im Schulunterricht in ihrer geschlechtlichen Identität verunsichert zu werden?

Der Referent ruft dazu auf, die von vielen als absurd empfundene Gender-Diskussion als Herausforderung zu sehen, das eigene Mann- und Frausein aus


  • Titelvorschläge
    • „Als Mann und Frau schuf er sie“ - Die Gender-Ideologie und das christliche Menschenbild
    • Mann und Frau – Gott und die Geschlechter

Nächste Vortragstermine