. . Agentur für christliche Kultur

2. Berliner November-Gespräche



Eingang Haus St. Vinzenz BerlinEingang Haus St. Vinzenz Berlin

Nach dem erfolgreichen Start im letzten Jahr veranstalten das Exerzitienzentrum der Göttlichen Barmherzigkeit St. Clemens und Ragg´s Domspatz zum zweiten Mal die Berliner November-Gespräche, erstmals im neuen Haus St. Vinzenz, dem "Citykloster und Volksmissionshaus im Herzen
Berlins". Wir freuen uns sehr darauf und laden alle Berliner Freunde herzlich zu diesem spätherbstlichen Besinnungs-Nachmittag ein!

Die Veranstaltung dauert von 14:00–17:30 Uhr. Sie umfasst Vorträge von Michael Ragg zu den Themen:

jeweils mit anschließender Diskussion, sowie eine Kaffeepause zwischen beiden Themen.


Das Haus Sankt Vinzenz, Kolonnenstraße 39, 10829 Berlin, ist nur sechs Gehminuten von der S1-Haltestelle Julius-Leber-Brücke entfernt. Die PKW-Fahrzeit von der Sankt-Clemens-Kirche in der Stresemannstraße 66 zum Haus St. Vinzenz beträgt einschließlich der Fußwege 15 - 20 Minuten. Näheres zu Lage und Anfahrt.

Der Eintritt ist frei, eine Spende zur Deckung der Kosten erbeten. Aufgrund der beschränkten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich im Büro Haus St. Vinzenz, Telefon: 0 30 / 58 84 47 35, oder bei Ragg´s Domspatz, Telefon: 0 83 85 / 9 24 83 37, . Herzliche Einladung!