. . Agentur für christliche Kultur

Berlinreise zum Papstbesuch

Vom 19.-26. September startet unsere zweite Pilger-Studienreise ins "katholische Berlin". Dabei freuen wir uns besonders auf den Besuch von Papst Benedikt XVI. und die Heilige Messe im Olympiastadion. Durch die Entscheidung für diesen Ort für den Gottesdienst steht fest, dass alle unsere Reiseteilnehmer komfortable Sitzplätze bekommen. Wir wohnen gut und günstig, u.a. in einem Kloster der Christkönigsschwestern O.P. in Berlin-Lankwitz. Wir freuen uns sehr darauf, mit dem Heiligen Vater in Berlin zu sein!

Jetzt erschienen: Eine Reportage über unsere Berlinreisen mit dem Titel "Das katholische Berlin ist überraschend anders", abgedruckt im "Tag des Herrn" und weiteren sieben deutschen Bistumszeitungen. Einen Eindruck bekommen Sie durch die Stimmen und Fotos zu unserer ersten Berlinreise im April.

Auf unserer Septemberreise erwarten Sie u.a. folgende Programmpunkte:

  • Heilige Messe mit Papst Benedikt XVI. im Olympiastadion sowie Besuch der Auftaktveranstaltung am Vorabend des Papstbesuchs in der Kirche St. Bonifatius, gemeinsam veranstaltet von "Deutschland pro Papa", Nightfever und Ragg´s Domspatz;

Domspatz-Reisende in der Apostolischen NuntiaturDomspatz-Reisende in der Apostolischen Nuntiatur

  • Tägliche Heilige Messe, zum Beispiel in der Herz-Jesu-Kirche (Prenzlauer Berg), Propsteikirche St.Peter und Paul (Potsdam), Institut St. Philipp Neri (außerordentlicher Ritus), St. Bonifatius, Kloster Alt-Lankwitz und natürlich im Olympiastadion mit dem Heiligen Vater.
  • Besuch lebendiger Pfarreien im West- und Ostteil Berlins mit Einblick in die täglichen Freuden und Sorgen der Berliner Katholiken; dazu gehört die Kirche St. Clemens in Berlin Kreuzberg;
    die vom späteren Kardinal von Galen mit Privatmitteln erbaute Kirche nahe dem Potsdamer Platz, die aus finanziellen Gründen an einen Muslim verkauft wurde, kann dank der Initiative von Gläubigen als ganzjährig geöffnete Anbetungskirche genutzt werden. Die Gemeinde Herz Jesu" im Trendbezirk Prenzlauer Berg ist lebendiger Mittelpunkt für viele junge Familien geworden. Die einzige *Berliner Wallfahrtskirche "Maria Frieden" wurde 1988 vom damaligen Erzbischof von Berlin, und heutigen Kardinal Joachim Meisner gegründet.
  • Kennenlernen der Fazenda da Esperanza (Hof der Hoffnung) Gut Neuhof, der von Pater Hans Stapel OFM gegründeten, mit christlichem Konzept überaus erfolgreichen Einrichtung für Suchtkranke
  • Besuch der Ausstellung "Schätze des Glaubens" auf der Museumsinsel (Bode-Museum)
  • Besuch sozialer Einrichtungen, in denen sich die Situation Berlins widerspiegelt, wie der Suppenküche der Mutter-Teresa-Schwestern oder des christlichen Kinder- und Jugendwerks „Die Arche“ (Leiter: Pastor Bernd Siggelkow) sowie des preisgekrönten christlichen Ladens COEO - Haus der guten Taten
  • Konzert "O Ewiger Gott" in der Kapelle des Klosters der Christkönigsschwestern in Alt-Lankwitz mit Liedern der Hl. Hildegard von Bingen und Texten von Meister Eckhart
  • Stadtrundfahrten, auf denen Sie das in neuem Glanz erstrahlende Potsdam und das alte und neue Berlin (wieder-)entdecken
  • und natürlich: *Zeit zum Bummeln, Einkaufen und für persönliche Interessen.
Leistungen auf unserer September-Reise
  • Sieben Nächte im Zwei-Sterne-Superior-Hotel mit Frühstücksbuffet bzw. im Kloster
  • Sieben Tage hochwertiges Programm
  • Transport während der Reise im komfortablen Fernreisebus
  • An den meisten Tagen ist entweder ein Mittag- oder ein Abendessen in unserer
    Leistung enthalten. Die übrigen Mahlzeiten übernimmt jeder Reiseteilnehmer selbst.
  • Diverse Eintritte und Führungen
  • Reiseleitung durch Vivian und Michael Ragg
Unterkunft und Reisepreis

Die Preise verstehen sich jeweils pro Person

Kategorie I: Berliner Kloster Alt-Lankwitz (Dusche/WC auf dem Gang)
EZ: 695 €

Kategorie II: DZ: 780 €

Kategorie III: Academy-Hotel (**Superior), Berlin-Schöneberg
DZ: 860 €, EZ: 980 €

Teilnahme am Gesamtprogramm ohne Übernachtung: 470 €

Tageweise Teilnahme auf Anfrage möglich.

Frühstückspension Angelicum (bei den Christkönigsschwestern O.P.)
Alt Lankwitz 43, 12247 Berlin, Telefon: 0 30 - 77 99 03 - 22,
Frühstückspension Angelicum

Academy-Hotel Berlin
Dennewitzstraße 7, 10785 Berlin, Telefon: 0 30 / 8 90 49 73 - 0
Academy-Hotel

Geistlicher Begleiter

Als Geistlicher Begleiter wird uns der Seelsorger am katholischen Bildungszentrum Feldmark in Berlin, Pfarrer Dr. Josef Arquer, zur Seite stehen. Er hat ein offenes Ohr und Zeit für Ihre Fragen und Anliegen.

Pfarrer Dr. Josef ArquerPfarrer Dr. Josef Arquer

Sonstiges
  • *Unsere Pilger-Studienreisen sind so konzipiert, dass auch betagte und gehbehinderte Menschen gut zurechtkommen.
  • Soweit mehrere Reisende aus einer Region nach Berlin fahren, bemühen wir uns um günstige *Gruppen-Tickets der Bahn. Für die Region München tun wir das bereits.
Reiseleitung

Als Reiseleiter begleiten Sie Vivian und Michael Ragg.

Vivian Ragg Michael RaggMichael Ragg

Ich freue mich auf die Zeit mit Ihnen und lade Sie herzlich zu unserer zweiten Domspatz-Reise ein!

Ihr
Michael Ragg

Vorträge und Veranstaltungen

Anforderung von detaillierten Reiseunterlagen und Anmeldung

Ragg`s Domspatz
Agentur für christliche Kultur
Hohenbrunner Weg 2, 82024 Taufkirchen
Telefon: 0 89 / 44 45 45 05
Mobil: 01 73 / 5 62 16 20
E-Mail:


Bitte fordern Sie unverbindlich unsere detaillierten Reiseunterlagen an. Für alle Reisen gilt: Wenn sich mindestens vier Personen gemeinsam anmelden, gewähren wir einen Nachlass von fünf Prozent des Reisepreises. Gerne organisieren wir eine Reise nach Ihren Wünschen auch für Ihre Pfarrei, Ihre Gemeinschaft oder Ihren Verein.


Download Flyer (pdf, 190 KB)